Über uns

Was wir vorhaben

Was wir planen

Der Hof soll in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden, damit Menschen in Krisen aufgenommen werden können um eine Auszeit nehmen zu können. Siehe Flyer:

                                                            FLY_web-1.pdf

Das große Gelände eignet sich für Camping-Urlaub, d. h. für den Aufbau eines Freizeitbetriebs für finanzschwache, kinderreiche Familien. Ein Gemüsegarten und eine kleine Obstplantage für die Selbstversorgung und Bevorratung für in Not gekommene Geschwister sollen nutzbar gemacht werden (Josefsvorsorge). Um das Projekt verwirklichen zu können, benötigt es Gebet, Kapital, Ideen, eine Zukunftsperspektive, engagierte Menschen mit Glauben an einen großen und allmächtigen Gott. Der Nehemiahof stellt sein Gelände zur Verfügung. Sie dürfen darauf bauen oder mitbauen! Kommen Sie als Beter, Berater und Helfer in unser Bau– u. Planungsteam.

Schreiben Sie an:
Nehemiahof e. V. - Herrn Gero Geerds

Wietstocker Dorfstraße 24,
14974 Ludwigsfelde OT Wietstock

Tel. 0157 389 73 859 - 03378 20 60 82

Hier können Sie mir schreiben

Falls Sie einmal auf den Hof ziehen sollten, hier sehen Sie unsere Hofregel:

Hofregel_A4_2_14.pdf